Was suchen Sie?

ACX Akkuseilwinde

Die akkubetriebene ActSafe ACX Seilwinde ist eine Elektromotorwinde und stellt auf dem Markt der für Personentransporte zugelassenen Motorwinden ein Novum dar. Es gibt die Seilwinde ACX mit und ohne Fernbedienung.
  • technische daten
  • Gewicht: 13 kg (inkl. Akku)
  • Aufstiegsgeschwindigkeit: stufenlose Geschwindigkeitsregelung von 0 bis 24 m/min
  • Abstiegsgeschwindigkeit: stufenlose Geschwindigkeitsregelung von 0 bis 25 m/min
  • Notabstieg: ca. 0,5 m/sec
  • Tragkraft (SSL): 200 kg
  • 250 kg bei Rettungen
  • durch Einsatz von Flaschenzügen kann die Tragkraft für Lasttransporte erhöht werden
  • nicht für Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung
  • Bester Temperaturbereich: -10°C bis +40°C
  • Batterien: Li-Ion Akku
  • Kapazität des Akkus: 200m bei 100 Kg Last, bei 20°C und durchgehendem Aufstieg
  • Ladedauer des Akkus: 80 Minuten
  • Wasser- und Staubfestigkeit: IP55
  • Geräuschpegel: 76 dB
  • Seile: Kernmantel Statik Ø 11mm | Nach EN1891 und von Actsafe zugelassen z.B. Seile Teufelberger Patron Plus Reihe
  • jährliche* Inspektion vorgeschrieben
  • Schulung durch autorisierte Trainer lt. Hersteller obligatorisch
  • Bestellnummer: 201512141912
  • Einsatzbereiche
  • Seilbasierte Arbeiten
  • Industriemontagen
  • Höhenarbeit
  • Mobilfunk
  • Windkraft
  • Bau
  • Militär
  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Katastrophenschutz
  • geschlossene Räume – Confined Spaces

* weitere Informationen zur jährlichen Inspektion finden sie unter dem Punkt Wartungsservice

ACX AKKU SEILWINDE

Der ACX Power Ascender hilft Ihnen oder Ihren Monteuren, Wartungsarbeiten, Inspektionen oder Reinigungsarbeiten sicher und schnell durchzuführen. Mit dieser Seilwinde erschließen sie Möglichkeiten, über die Sie in ihren kühnsten Träumen nicht nachgedacht haben. Aufgrund der vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen und Verhältnissen ist die Actsafe ACX Seilwinde für Industriekletterer und Höhenarbeiter ein 100%iger Hauptgewinn in Sachen Schnelligkeit, Effektivität und Effizienz. Für reine PSA-Anwender und Monteure, die es nicht gewohnt sind mit Seilwinden zu arbeiten bzw. keine Ausbildung zum Höhenarbeiter haben sind Trainingstage und Schulungen unerlässlich.


Im Gegensatz zur Motorwinde PME kann die akkubetriebene Seilwinde ACX, sowohl am Seil auf- als auch abfahren! Das hat den Vorteil das Sie die Seilwinde vor dem Abseilen nicht ausbauen müssen. Für geübte Actsafe-Anwender stellt das zwar keine Herausforderung dar, jedoch findet die Maschine bei Rotorblattbegutachtungen rege Aufmerksamkeit da hier viel rauf und runtergefahren wird.

Sie wollen die ActSafe ACX Seilwinde gerne probefahren?
Kein Problem, rufen Sie uns an und wir vereinbaren einen Termin!


Tel. +49 (0) 2161 599 315